Rezept Haselnussmakronen

  • Haselnuss Makronen - Marchfeldnuss Rezept

Haselnussmakronen sind ein beliebtes leckeres Weihnachtsgebäck. In unserem nachfolgendem Haselnussmakronen Rezept erfahren Sie, wie man die köstliche Bäckerei einfach und schnell, mit Premium Haselnüssen aus dem Marchfeld, zubereitet.

  • Zubereitungszeit:  circa 20 Minuten
  • Ergibt: ca. 30 Stück

Rezept Haselnussmakronen Zutaten

  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 180 g Staubzucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 4 Stk Eiklar
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 30 Stück Oblaten

Haselnussmakronen Zubereitung

Backofen auf 150 Grad Ober- Unterhitze vorheizen

Schritt 1: Den Staubzucker durch ein feines Sieb streuen und danach mit Vanillezucker mischen.

Schritt 2: Das Eiklar schaumig schlagen und die davor zubereitete Zuckermischung nach und nach unterheben. Danach einen Spritzer Zitronensaft beimengen und die Haselnüsse untermischen.

Schritt 3: Oblaten auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Backblech legen, die gesamte Masse in einen Spritzbeutel umfüllen und kleine Häufchen auf die Oblaten spritzen.

Schritt 4: Die rohen Makronen 2 Stunden ruhen lassen und danach im Backofen bei 150 Grad für 15 bis 20 Minuten backen.

Wir wünschen Viel Spaß bei der Zubereitung sowie gutes Gelingen und freuen uns über Erfahrungsberichte an office@marchfeldnuss.at :).

Hinterlassen Sie einen Kommentar